Maskottchen Furgli
Maskottchen Furgli mit Schwimmreifen und Taucherbrille
Maskottchen Furgli im Sessellift
Maskottchen Furgli beim Skifahren

Magazin

Kinder mit Skiern und Snowboard stehen vor verschneiter Berglandschaft
Maskottchen Furgli beim Skifahren

Wer friert, fährt zu wenig

Kinderski in Serfaus

Von der Skischule
bis zum Kinderskipark

Serfaus ist ein Paradies für kleine Skifahrer und die, die es gerade werden: Fantasievolle Übungsparks und -pisten, Förderbänder, Spielräume und Spielplätze machen neben den Skischulkursen Serfaus‘ Ruf alle Ehre.

Kinderschneealm & Skikindergarten Murmli-Nest

Auf ca. 45.000 m², mitten im Skigebiet, in geschützter Lage und abseits vom Skirummel, erstreckt sich die Kinderskialm. Hier genießen Ihre Kinder ihr Schneevergnügen, ganztägig betreut von Kindergärtnerinnen bzw. speziell ausgebildeten SkilehrerInnen. Ob auf der großen Übungswiese mit Märchenfiguren beim Murmlidorf, Förderbändern (insges. 560 Meter Länge) und eigenen Kinderliften oder bei den Federspielgeräten, Schaukeln, Wippen, Geländerutschen, dem Abenteuerturm, dem Karussell und der Seilbahn – Skifahren wird für Ihr Kind zum unvergesslichen Erlebnis!

In das Murmli-Nest werden Kinder im Alter ab 2,5 Jahren aufgenommen (Nichtskifahrer) und vom ersten bis zum letzten Augenblick ihres Skitages betreut und beaufsichtigt. Die Murmlistuben sind zum Aufwärmen und zum Spielen zwischendurch. In der „Schneealm“ haben alle Kinder (bis 15 Jahren) Eintritt.

So lässt sich der Skiurlaub mit den Kindern bei uns in Tirol entspannt genießen. Verbringen Sie einen traumhaften Skitag während Ihre Kinder in der Kinderschneealm ihren Spaß haben.

Kind beim Skikurs

Skikurs ab 3 Jahren

Der Skiunterricht in der "Sanften Geburt" findet auf der Kinderschneealm (Komperdell, 2.000 m) statt. Kinder mit 3 Jahren können beim ganztätigen oder halbtägigen Gruppenunterricht (2 oder 4 Stunden) spielerisch das Skifahren erlernen. Kurszeiten: 10:30 bis 12:30 Uhr und 13:45 bis 15:45 Uhr.

Auch im Murmlipark im Dorf ist dieser Unterricht möglich (nur vormittags).

Kinderschneealm: täglich von 10:00 bis 15:30 Uhr
Murmlipark: täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr

Gruppe von Kindern macht Skikurs

… und dann ab in den Murmlipark

Das Paradies für alle "Ski-Kinder" von 3 bis 4 Jahren, die zum ersten Mal auf den Skiern stehen. Mitten in Serfaus befindet sich der „Murmli Park“ auf einer 10.000 m² großen Wiese. Geöffnet ist der Park täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr, und er steht kostenlos zur Verfügung. Drei Förderbänder für Kinder (davon eines über 100 Meter), ein Karussell, eine Hüpfburg, eine Kinder-Rodelbahn, ein Iglu und eine Menge Spielfiguren garantieren Erlebnis und Spaß für die ganze Familie, vor allem aber für die Kinder.

Mittagessen im Kinderrestaurant

Zum Mittagessen fahren die Kinder mit dem Murmli-Truck – einem speziell für Kinder umgebauten Pistengerät – oder auf Förderbändern in die eigenen Kinderrestaurants - die coolsten Kinderrestaurants im Alpenraum (nur für Kids). Das Murmlirest lädt die unter 6-jährigen zu einer Phantasiereise mit Murmli & dem Schneegeist ein. Im Starrest gehen Kinder ab 6 Jahren auf eine Entdeckungsreise in verschiedene Themenräume. Das Essen wurde von Kindern für Kinder getestet und ausgewählt.

Die Eltern oder Großeltern genießen indessen die Wintersonne in bequemen Strandkörben oder komfortablen Hängematten in der gemütlichen Relaxzone der Kinderschneealm. Oder sie spazieren über die 1,5 km lange Almpromenade, bestückt mit lehrreichen Stationen zur Serfauser Skigeschichte, die von der Kinderschneealm rund um den nahe gelegenen Speicherteich und zurück führt.

Kinder im Skikurs fahren in Bärenkopf hinein

Bärenpiste

Die Bärenpiste führt von der Bergstation der Alpkopfbahn zum neuen Sammelplatz der Skischule, dem sogenannten Bären-Sammelplatz, zur Bärenhütte. Zahlreiche Stationen lassen die Abfahrt zu einem einmaligen Erlebnis werden! Bärenkopf, Bärenrachen, Bärenbauch, Bärenfalle usw. können von den kleinen und großen Skifahrern durch- bzw. überfahren werden!

Gruppe von Kindern grillt

Bertas Indianerland

Ein Saloon mitten in Tirol auf dem Berg: Das gibt es in Serfaus! Mit Indianerzelt, Marterpfahl und Kanu werden die Kleinen in das Leben der Ureinwohner Nordamerikas hineinversetzt. Bertas Indianerland befindet sich an der Ladisabfahrt.

Serfaus: Das Familienparadies mit Sonnen- und Schneegarantie im Tiroler Inntal. Entdecken Sie selbst die vielen Attraktionen rund um die Furgli Hotels in Serfaus.